fusswerkstatt

Stefan Jurtin

Stefan Jurtin

 

Als gelernter Bandagist bin ich nun schon seit 1991 in dieser Branche tätig und leitete die Filiale des elterlichen Betriebes in Villach, wo bereits über 13 Jahren mit diesem einzigartigen Einlagensystem gearbeitet wurde.  

Im Jahr 2008 besuchte ich erstmals die Firma SUPERfeet  in den USA und lernte den Anatomieprofessor Dr. Christopher E. Smith und den Techniker Dr. Dennis Brown kennen.  

Sie erfanden vor über 50 Jahren ein revolutionäres Einlagensystem. Es unterscheidet sich von der herkömmlichen Einlagenversorgung: Die Einlagen werden nicht nach einem Abdruck, sondern direkt am unbelasteten Fuß mit Vakuum angefertigt.  

Seit dem Jahr 2008 konnte ich bereits über 9.000 Personen mit diesen Einlagen helfen! Viele Gespräche mit meinen Kunden zeigten mir, wie wichtig es ist, die Menschen zu versorgen. Es besteht Zeitmangel oder fehlende Mobilität, um zu mir in den Betrieb zu kommen und mich ihrer Probleme annehmen zu können. Das brachte mich auf die Idee:   

 

 

       Die mobile fusswerkstatt mit dem Original von SUPERfeet